Peter Müller - 04.03.2016

Neuer Referent im JMD-Programm bei der BAG KJS

Peter Müller stellt sich vor
Mein Name ist Peter Müller und ich arbeite seit dem 01.09.2015 mit einem Stellenumfang von 25% als Referent des Bundestutors JMD, José Torrejón, der BAG KJS e.V. in unserem Berliner Büro.
Zu meinen Aufgaben zählt unter anderem die Unterstützung des Bundestutors in Begleitung des JMD-Programms und hier beispielsweise die Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionspapieren zur Situation der Zielgruppen in den Jugendmigrationsdiensten sowie die Mitarbeit bei der Auswertung und Analyse der Sachberichte und der statistischen Erhebungen.
Ich bin gebürtiger Österreicher und habe, nachdem ich mein Jura-Studium abgeschlossen hatte, im Asylzentrum der Caritas der Erzdiözese Wien als Rechtsberater gearbeitet. Nach der Absolvierung eines politikwissenschaftlichen Masterstudiengangs in Hamburg war ich bis September 2015 als Abschiebungsbeobachter des Caritasverbands für das Erzbistum Berlin e.V. an den Berliner Flughäfen tätig.

Die Möglichkeit, die Arbeit der Jugendmigrationsdienste in politisch schwierigen Zeiten zu unterstützen, ist mir ein besonderes Anliegen, für das ich mich mit aller Kraft einsetze. Ich freue mich sehr auf die anstehenden Herausforderungen und die gemeinsame Zusammenarbeit!

Termine und Veranstaltungen

NEWSLETTER

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter
Jugendsozialarbeit News
Alle Informationen und Material zur Initiative der BAG KJS gegen Jugendarmut sind erhältlich unter www.jugendarmut.info

DIREKTKONTAKT

BAG KJS
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Fon: 0211 / 94485 - 0
Fax: 0211 / 486509
bagkjs@jugendsozialarbeit.de
Gefördert vom