Zur Übersicht
22.12. 2014

Save the Date: Fachtagung Exklusion/Inklusion und Jugendsozialarbeit

Termin/ Ort: 16. - 17. März 2015 in Paderborn
Veranstalter: IN VIA Akademie

"Welche Rolle spielt die Jugendsozialarbeit bei der Vermittlung von Inklusionschancen? Dieser Frage geht eine Fachtagung der IN VIA Akademie nach. Im Herbst veröffentlichte der IN VIA Verlag den Sammelband ‚Inklusion und Jugendsozialarbeit. Aufforderung zur Reflexion von Ausgrenzungsprozessen und zur Neubestimmung des sozialpolitischen Auftrags‘ (Hg. Heide Funk und Birgit Marx, zu bestellen im IN VIA Verlag). Im März 2015 greift eine Fachtagung diese Aufforderung zur Reflexion auf. Teilnehmende aus dem Umfeld der Jugendsozialarbeit sind eingeladen, gemeinsam mit Autoren und Autorinnen und Fachkräften aus der Praxis den sozialpolitischen Auftrag der Jugendsozialarbeit im Kontext gesellschaftlicher Inklusion neu zu bestimmen.

Thesen, Praxisbeispiele, Ergebnisse wissenschaftlicher oder politischer Analyse zeigen Möglichkeiten und Grenzen inklusiver Arbeit innerhalb der Jugendsozialarbeit. Die Tagung folgt dabei den Herausgeberinnen in ihrem Aufruf, von den Ausgrenzungsprozessen ausgehend zu denken, diese erst einmal wahrzunehmen und daran zu arbeiten.

Anmelden können Sie sich online über www.invia-akademie.de/in-via-akademie-nbspberufliche-bildung. Dort erhalten Sie auch weitere Infos zur Veranstaltung. Die Veranstaltungsnummer lautet 426/15/OS."


Quelle:
IN VIA Akademie

Newsletter anfordern

KONTAKT ZUM HERAUSGEBER

BAG KJS
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Fon: 0211 / 94485 - 0
Fax: 0211 / 486509
bagkjs@jugendsozialarbeit.de

ANSPRECHPARTNERIN

Silke Starke-Uekermann
Referentin Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0211 / 94485-16

silke.starke-uekermann@jugendsozialarbeit.de