Die BAG KJS arbeitet mit den sechs weiteren bundesweit tätigen Trägerorganisationen der Jugendsozialarbeit im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit www.jugendsozialarbeit.de
zusammen. Hier engagiert sich die BAG KJS aktuell besonders in den Bereichen Jugendwohnen und Mobilität, in der kritischen Begleitung der Entwicklung des Deutschen Qualifikationsrahmens sowie der Vermeidung von Ausgrenzung junger Menschen und der Verhinderung gesellschaftlicher Exklusion.

Die BAG KJS ist Trägerin der Stabstelle, Büro des Kooperationsverbundes.


Die BAG KJS …

  • vertritt die Interessen junger, benachteiligter und beeinträchtigter Menschen in Kirche, Staat, Politik, Wirtschaft und Verbänden.
  • unterstützt beratend, konzeptionell und finanziell Maßnahmen und Initiativen der Jugendsozialarbeit.
  • beschafft und verwaltet öffentliche und private Zuwendungen.
  • arbeitet mit relevanten gesellschaftlichen Gruppen zusammen.
  • bietet als Dienstleister einen Infopool zu allen Belangen der Jugendsozialarbeit an.