Zur Übersicht
12.12. 2016

Alles so schön bunt und vielfältig?!

Termin/Ort: 1. und 2. März 2017 in Walberberg
Veranstalter: Jugendakademie Walberberg
in Kooperation mit BDKJ Köln und Transfer e. V.

"Eine Auseinandersetzung mit dem Diversitätsansatz für mehr Chancen- und Teilhabegerechtigkeit
Nicht erst seit dem Zuzug einer Vielzahl geflüchteter Menschen in den letzten beiden Jahren ist die außerschulische Bildungsarbeit von Vielfalt geprägt: Unterschiedliche Religionen, Gender, Sprachen, Hautfarben, Kulturen, soziale Umfelder und Bildungsstände sind nur ein Teil der Differenzlinien zwischen den einzelnen Kindern und Jugendlichen, die in ihrer pädagogischen Arbeit wirkmächtig sind. Es stellen sich somit unweigerlich Fragen nach der Herausbildung und Entwicklung von Identitäten und gesellschaftlichen Zugehörigkeiten, die auch Fragen nach Ausgrenzungen, Abwertungen und Diskriminierungen umfassen.

Die Tagung greift diese Fragen auf. Eigenes diskriminierendes Verhalten wird reflektiert. Möglichkeiten, strukturellen Diskriminierungen entgegen zu lenken, werden ausgelotet. Welche Auswirkungen die aktuellen Entwicklungen auf die außerschulische Bildungsarbeit haben, wird diskutiert. Die Tagung schlägt somit eine Brücke zwischen Theorie und Praxis. Um den Herausforderungen begegnen zu können, werden in Praxisworkshops verschiedene pädagogische Ansätze (u.a. Anti-Bias und Betzavta) und methodische Herangehensweisen (z.B. HipHop als Brückenfunktion) vorgestellt.

Anmeldung und Organisatorisches
* Eine verbindliche Anmeldung senden Sie per FAX an 02227 90902-11 oder dust@jugendakademie.de

* Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 70,- Euro erhoben.

* Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Einzelzimmer sind auf Anfrage gegen einen Aufpreis buchbar.

* Die Tagung beginnt am 1.3.2017 um 13.30 Uhr und endet am 2.3.2017 um 18.00 Uhr.

* Tagungsort ist die Jugendakademie Walberberg,
Wingert 6, 53332 Bornheim"

Quelle:
Jugendakademie Walberberg
Dokumente:

Newsletter anfordern

KONTAKT ZUM HERAUSGEBER

BAG KJS
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Fon: 0211 / 94485 - 0
Fax: 0211 / 486509
bagkjs@jugendsozialarbeit.de

ANSPRECHPARTNERIN

Silke Starke-Uekermann
Referentin Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0211 / 94485-16

silke.starke-uekermann@jugendsozialarbeit.de