Zur Übersicht

Weihnachten fällt in die Zeit der Wintersonnenwende

"Weihnachten fällt in die Zeit der Wintersonnenwende. Die Sonne hellt unseren Alltag spürbar länger auf, die Nächte werden kürzer.

Die Geburt Jesu wird bewusst in dieser Zeit gefeiert, um deutlich zu machen, dass mit der Menschwerdung Gottes Hoffnung für alle Menschen geschenkt wird.

Dieses Vertrauen in Gottes Heilswillen ist auch das Fundament des Wirkens der Jugendsozialarbeit in Katholischer Trägerschaft: Wir wollen den jungen Menschen, denen so manches im Lebensstart verwehrt geblieben ist, Licht und Hoffnung schenken und Sie ausrüsten mit dem, was sie noch brauchen, damit ein selbständiges Leben gelingen kann."

Allen, die uns in dieser Arbeit unterstützen, sagen wir herzlichen Dank!

Wir wünschen eine gute Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr 2015. Wir danken Ihnen für Ihre Treue zu den "Jugendsozialarbeit News" und hoffen weiterhin auf Ihr Interesse im neuen Jahr.

Mit besten Wünschen die Redaktion



Quelle:

Newsletter anfordern

KONTAKT ZUM HERAUSGEBER

BAG KJS
Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Fon: 0211 / 94485 - 0
Fax: 0211 / 486509
bagkjs@jugendsozialarbeit.de

ANSPRECHPARTNERIN

Silke Starke-Uekermann
Referentin Öffentlichkeitsarbeit

Fon: 0211 / 94485-16

silke.starke-uekermann@jugendsozialarbeit.de